Julfest

Das Jahr neigt sich zu Ende, und somit auch meine Beiträge über die Jahreskreisfeste.

Am 21.12 feiern wir die Wintersonnenwende. Das Julfest. Jul bedeutet Rad, das Rad des Lebens.

Für mich ist das Julfest, das erste Fest im Jahreskreis.

Zur Wintersonnenwende feiern wir das Fest zur Wiedergeburt des Lichts, das Fest, bei dem Neues in dir geboren werden darf.
Die Natur starb ab, die Blätter fielen von den Bäumen, es war nun ein ½ Jahr lang, die Tage kürzer und die Nächte länger.
Doch ab den 21.12 nimmt die Sonnenstrahlung wieder zu, bringt uns Hoffnung und lebenserhaltende Kraft aus der dunklen Zeit.
Obwohl der Winter beginnt, werden die Tage länger. In der Natur ist nun die Wende, die uns Wandlung verspricht.

Das neue Licht gibt uns Kraft uns neu zu gestalten, gibt uns Kraft weiter zu wachsen, gibt uns Kraft weiter zu gehen auf unseren Weg des Herzens und gibt uns Kraft wieder neu zu erblühen.

Diese Kraft, die aus uns heraus entsteht. Nicht im außen durch jemanden oder irgendwas.
NEIN, rein aus UNS.

Die Symbolik des Jahreskreisfestes steht für Auferstehung, Wiedergeburt, wiederkehrende Sonne.
Der Keim in der Erde beginnt zu wachsen.

Es ist auch der Beginn der 12 Rauhnächte.

Folgende Fragen, die du dir stellen kannst, sind folgende:
„Was will von mir geboren werden, was will ans Licht?“
„Welches Talent will von mir entdeckt werden?“

Ich wünsche Euch eine Zeit, indem Neues in Euch entstehen darf und dass das Licht in Euch zu leuchten beginnt.

 

Termin – Schamanischer Abend: auf Anfrage
Info & Anmeldung: info@white-eagle.at

 

Tag der Steinspirale Julfest und Christusbewusstsein

Gerade um die Weihnachtszeit ist die Cristusenergie am stärksten spürbar, und gemeinsam mit der Schwingung des Julfestes etwas Besonderes diesen Tag zu feiern

Spiralen findet man bei den ältesten Heilritualen der Erde. Sie kommen auch in der Natur in den vielfältigsten Formen vor.

Spiralförmige Bewegungen werden in Heilzeremonien bewusst vollzogen, um die Lebenskräfte neu zu organisieren und die ursprüngliche heile Schwingung wieder zu beleben.
Im Schamanentum wird durch das Ritual in der Spirale ein tiefgreifender Reinigungsprozess eingeleitet, der sich positiv auf alle Lebensbereiche auswirken kann.
Du gehst gegen den Uhrzeigersinn hinein, und es ermöglicht beim Hineingehen Sorgen, Belastendes und alte Verletzungen zu wandeln in die Energie der Liebe des Vertrauens und des Annehmens, welche beim Herausgehen aufgenommen werden.

Im schamanischen Weltbild symbolisiert die Spirale die Energie des Lebens.

Termin: auf Anfrage
Info & Anmeldung: info@white-eagle.at